Angebote zu "Marktorientierte" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Petersen:Marktorient.Immobilienbewert.
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.12.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Marktorientierte Immobilienbewertung, Titelzusatz: Grundriss für die Praxis, Auflage: 10. Auflage von 2018 // 10. überarbeitete Auflage, Autor: Petersen, Hauke // Schnoor, Jürgen // Seitz, Wolfgang, Verlag: Boorberg, R. Verlag // Richard Boorberg Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bewertung // Wert // materiell // Besitz // Grundbesitz // Grundeigentum // Grunderwerbsteuer // Steuer // Grundstück // Immobilie // Markt // Sachenrecht // Deutschland // Deutsch // Eigentums // und Besitzrecht // allgemein // Grund // und Grunderwerbsteuer // Grundstücksbewertung, Rubrik: Wirtschaft // Wirtschaftsratgeber, Seiten: 134, Abbildungen: mit Abbildungen und Tabellen, Gewicht: 183 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Marktorientierte Immobilienbewertung
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Marktorientierte Immobilienbewertung ab 25.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Marktorientierte Immobilienbewertung
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Marktorientierte Immobilienbewertung ab 26 € als Taschenbuch: Grundriss für die Praxis. 10. überarbeitete Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Marktorientierte Immobilienbewertung
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wichtigen Informationen über die in der ImmoWertV normierten Verfahren Das handliche Fachbuch informiert über die Grundzüge der Verkehrswertermittlung. Anschaulich werden die drei in der ImmoWertV normierten Verfahren Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren und Sachwertverfahren dargestellt. Dabei zeigen die Autoren, allesamt erfahrene Praktiker und bekannte Namen ihrer Branche, anhand von Beispielen auch die Anwendung der Methoden auf. Insgesamt ergibt sich für den Leser so ein rundes Bild der Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken. Nach der Lektüre des Leitfadens verstehen Sie Verkehrswertgutachten. Vergleichswertverfahren anschaulich Aufgaben des Sachverständigen Mathematisch-statistische Verfahren Verfahrensablauf Zeitliche Anpassung (Indexierung) Vergleichsfaktoren Bodenwertermittlung Bodenrichtwerte Ertragwertverfahren verständlich Modellannahmen Verrechnungsweise Verfahrensbeschreibung Dynamische und statische Betrachtung Liegenschaftszinssatz Sachwertverfahren transparent Verfahrensbeschreibung Flächenbezüge Brutto-Grundfläche (BGF) als Berrechnungsbasis Ermittlung der Normalherstellungskosten (NHK) Berücksichtigung von Modernisierungen Übliche Gesamtnutzungsdauer bei ordnungsgemäßer Instandhaltung (SW-RL) Alterswertminderung Gebäudealter und fiktives Baujahr Der optimale Überblick über die Verkehrswertermittlung von Immobilien Der Leitfaden eignet sich vor allem für Leser, die sich zur Verkehrswertermittlung von Immobilien einen Überblick verschaffen möchte, ohne dabei zu tief ins Detail zu gehen. Er spricht damit Eigentümer von Grundstücken, Häusern und Wohnungen an. Gleichzeitig richtet er sich an Leser, die sich in der Ausbildung in der Grundstückswirtschaft befinden und eine Gesamtdarstellung der Wertermittlung erhalten wollen. Außerdem finden hier zum Beispiel Rechtsanwälte, Steuerberater und Mitarbeiter von Banken einen sachkundigen Einstieg in die Materie. In die 10. Auflage wurden Randstichwörter eingefügt, die einen schnelleren Überblick über die Textpassagen verschaffen. Auf neuestem Stand Das Buch bezieht die neuen Richtlinien detailliert ein, die nach und nach die WertR 2006 (in Teilen) ersetzt haben. Damit ist diese Publikation auf dem neuesten Stand. Zur Vertiefung Zur anschließenden oder alternativen vertieften Auseinandersetzung mit der Grundstücksbewertung empfiehlt sich das von denselben Autoren verfasste Buch »Verkehrswertermittlung von Immobilien Praxisorientierte Bewertung«. »Marktorientierte Immobilienbewertung« ist ein Auszug aus dem »Kompendium für Immobilienberufe«.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Marktorientierte Immobilienbewertung
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wichtigen Informationen über die in der ImmoWertV normierten Verfahren Das handliche Fachbuch informiert über die Grundzüge der Verkehrswertermittlung. Anschaulich werden die drei in der ImmoWertV normierten Verfahren Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren und Sachwertverfahren dargestellt. Dabei zeigen die Autoren, allesamt erfahrene Praktiker und bekannte Namen ihrer Branche, anhand von Beispielen auch die Anwendung der Methoden auf. Insgesamt ergibt sich für den Leser so ein rundes Bild der Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken. Nach der Lektüre des Leitfadens verstehen Sie Verkehrswertgutachten. Vergleichswertverfahren anschaulich Aufgaben des Sachverständigen Mathematisch-statistische Verfahren Verfahrensablauf Zeitliche Anpassung (Indexierung) Vergleichsfaktoren Bodenwertermittlung Bodenrichtwerte Ertragwertverfahren verständlich Modellannahmen Verrechnungsweise Verfahrensbeschreibung Dynamische und statische Betrachtung Liegenschaftszinssatz Sachwertverfahren transparent Verfahrensbeschreibung Flächenbezüge Brutto-Grundfläche (BGF) als Berrechnungsbasis Ermittlung der Normalherstellungskosten (NHK) Berücksichtigung von Modernisierungen Übliche Gesamtnutzungsdauer bei ordnungsgemäßer Instandhaltung (SW-RL) Alterswertminderung Gebäudealter und fiktives Baujahr Der optimale Überblick über die Verkehrswertermittlung von Immobilien Der Leitfaden eignet sich vor allem für Leser, die sich zur Verkehrswertermittlung von Immobilien einen Überblick verschaffen möchte, ohne dabei zu tief ins Detail zu gehen. Er spricht damit Eigentümer von Grundstücken, Häusern und Wohnungen an. Gleichzeitig richtet er sich an Leser, die sich in der Ausbildung in der Grundstückswirtschaft befinden und eine Gesamtdarstellung der Wertermittlung erhalten wollen. Außerdem finden hier zum Beispiel Rechtsanwälte, Steuerberater und Mitarbeiter von Banken einen sachkundigen Einstieg in die Materie. In die 10. Auflage wurden Randstichwörter eingefügt, die einen schnelleren Überblick über die Textpassagen verschaffen. Auf neuestem Stand Das Buch bezieht die neuen Richtlinien detailliert ein, die nach und nach die WertR 2006 (in Teilen) ersetzt haben. Damit ist diese Publikation auf dem neuesten Stand. Zur Vertiefung Zur anschließenden oder alternativen vertieften Auseinandersetzung mit der Grundstücksbewertung empfiehlt sich das von denselben Autoren verfasste Buch »Verkehrswertermittlung von Immobilien Praxisorientierte Bewertung«. »Marktorientierte Immobilienbewertung« ist ein Auszug aus dem »Kompendium für Immobilienberufe«.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Kompendium für Immobilienberufe
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Standardwerk auf aktuellem Stand Die Immobilienwirtschaft ist im Umbruch: Fortschreitende Digitalisierung auf der einen Seite und verstärkte staatliche Regulierung auf der anderen Seite. Auch weiterhin gibt das umfangreiche Handbuch Antworten auf alle Fragen, die sich rund um die Immobilienberufe ergeben. Die Grundlagen der Immobilienberufe Im ersten Teil stellen die Autoren die zunehmende Komplexität der Wissensbereiche, die für die Berufsausübung von Bedeutung sind, kompakt und verständlich dar. Die wichtigen Grundlagen des Berufsrechts einschließlich des Wettbewerbsrechts, der Versicherungen und des Unternehmenssteuerrechts werden erläutert. Das Kompendium behandelt auch die fachlichen Grundlagen der spezifischen Kompetenzen von Maklern, Hausverwaltern und Sachverständigen. Der Weg zum Erfolg für Immobilienunternehmer Der zweite Teil des Buchs zeigt Wege auf, wie Immobilienunternehmer ihr Unternehmen erfolgreich am Markt platzieren können. Vor allem der Weg vom Immobilienmakler zum versierten Immobilienberater wird beleuchtet. Dabei spielen als Beratungsfelder die Rechtskonstrukte auf dem Immobilienmarkt eine ebenso große Rolle wie steuerliche Gestaltungsspielräume für die Kunden. Querschnittsbereiche wie Marketing und Betriebsorganisation sowie strategisches Management werden dargestellt. Im Einzelnen: Marketing in der Immobilienwirtschaft: u.a. Marketing-Mix und doppeltes Marketing des Maklers, Immobilienanzeigen, Exposé, Internet-Marketing Akquisition und Durchführung von Aufträgen im Maklergeschäft Vermittlung, Vorbereitung und Abschluss notarieller Kaufverträge Vermittlung, Vorbereitung und Abschluss von Wohnmietverträgen und Gewerberaummietverträgen Immobilienberatung mit den Beratungsbereichen Versicherungen, Kaufpreisfinanzierung und Baufinanzierung, steuerliche Auswirkungen des Objekterwerbs und Objektbesitzes, Grundstücksrecht und Baurecht, Grundbuchrecht und Grundstücksrecht Objektmanagement Verwaltung von Mietobjekten Verwaltung von Wohnungseigentum und Teileigentum Marktorientierte Immobilienbewertung (auch als eigenes Buch separat erhältlich) Planung und Durchführung von Bauvorhaben Von Experten für Praxis und Ausbildung Weiterbildung ist nun Pflicht geworden, daher ist eine stete Auseinandersetzung mit aktuellen Themen wie BIM und Lead Generation notwendig. Das Kompendium ist nicht nur Lehrgrundlage für den Bereich der Aus- und Weiterbildung, sondern bietet dem Praktiker auch unmittelbar Handreichungen für ein kundenorientiertes geschäftliches Wirken. Der Autorenkreis setzt sich aus Wissenschaftlern und Praktikern mit hervorragendem Ruf in der Branche zusammen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Kompendium für Immobilienberufe
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Standardwerk auf aktuellem Stand Die Immobilienwirtschaft ist im Umbruch: Fortschreitende Digitalisierung auf der einen Seite und verstärkte staatliche Regulierung auf der anderen Seite. Auch weiterhin gibt das umfangreiche Handbuch Antworten auf alle Fragen, die sich rund um die Immobilienberufe ergeben. Die Grundlagen der Immobilienberufe Im ersten Teil stellen die Autoren die zunehmende Komplexität der Wissensbereiche, die für die Berufsausübung von Bedeutung sind, kompakt und verständlich dar. Die wichtigen Grundlagen des Berufsrechts einschließlich des Wettbewerbsrechts, der Versicherungen und des Unternehmenssteuerrechts werden erläutert. Das Kompendium behandelt auch die fachlichen Grundlagen der spezifischen Kompetenzen von Maklern, Hausverwaltern und Sachverständigen. Der Weg zum Erfolg für Immobilienunternehmer Der zweite Teil des Buchs zeigt Wege auf, wie Immobilienunternehmer ihr Unternehmen erfolgreich am Markt platzieren können. Vor allem der Weg vom Immobilienmakler zum versierten Immobilienberater wird beleuchtet. Dabei spielen als Beratungsfelder die Rechtskonstrukte auf dem Immobilienmarkt eine ebenso große Rolle wie steuerliche Gestaltungsspielräume für die Kunden. Querschnittsbereiche wie Marketing und Betriebsorganisation sowie strategisches Management werden dargestellt. Im Einzelnen: Marketing in der Immobilienwirtschaft: u.a. Marketing-Mix und doppeltes Marketing des Maklers, Immobilienanzeigen, Exposé, Internet-Marketing Akquisition und Durchführung von Aufträgen im Maklergeschäft Vermittlung, Vorbereitung und Abschluss notarieller Kaufverträge Vermittlung, Vorbereitung und Abschluss von Wohnmietverträgen und Gewerberaummietverträgen Immobilienberatung mit den Beratungsbereichen Versicherungen, Kaufpreisfinanzierung und Baufinanzierung, steuerliche Auswirkungen des Objekterwerbs und Objektbesitzes, Grundstücksrecht und Baurecht, Grundbuchrecht und Grundstücksrecht Objektmanagement Verwaltung von Mietobjekten Verwaltung von Wohnungseigentum und Teileigentum Marktorientierte Immobilienbewertung (auch als eigenes Buch separat erhältlich) Planung und Durchführung von Bauvorhaben Von Experten für Praxis und Ausbildung Weiterbildung ist nun Pflicht geworden, daher ist eine stete Auseinandersetzung mit aktuellen Themen wie BIM und Lead Generation notwendig. Das Kompendium ist nicht nur Lehrgrundlage für den Bereich der Aus- und Weiterbildung, sondern bietet dem Praktiker auch unmittelbar Handreichungen für ein kundenorientiertes geschäftliches Wirken. Der Autorenkreis setzt sich aus Wissenschaftlern und Praktikern mit hervorragendem Ruf in der Branche zusammen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Verkehrswertermittlung von Immobilien
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wertgutachten sachlich richtig erstellen Das Grundlagenwerk bietet sowohl einen Überblick über die Wertermittlung im Allgemeinen als auch eine Anleitung zur Erstellung von Verkehrswertgutachten im Detail. Für die 3. Auflage haben die Autoren alle Kapitel überarbeitet und aktualisiert. Das Buch ermöglicht es dem Leser, eigene Wertgutachten sachlich richtig zu erstellen und Zweifelsfragen zu klären. Rechtliche Grundlagen und Richtlinien Neben den allgemeinen rechtlichen Grundlagen (BauGB, ImmoWertV, WertR und BauNVO) werden auch die Richtlinien, insbesondere Vergleichswertrichtlinie, Ertragswertrichtlinie und Sachwertrichtlinie, in ihrer Anwendung ausführlich beschrieben. Zu jedem Verfahren findet der Leser Beispiele aus der Praxis, um den jeweiligen Ablauf der Bewertung nachzuvollziehen. Auch besondere Bewertungsverfahren, wie das Residualwertverfahren, der Discounted Cash Flow (DCF) und die Deduktive Methode werden erläutert. Rechte an Grundstücken Breiten Raum nehmen die Rechtean Grundstücken ein, die sich in der täglichen Praxis regelmäßig als komplex erweisen: Leibrentenprobleme Erbbaurecht Wegerecht und Notwegerecht Leitungsrecht Aussichtsrecht Baulasten Vorkaufsrecht Wiederkaufsrecht Fehler bei der Verkehrswertermittlung Das Kapitel zu den Fehlern bei der Verkehrswertermittlung gibt Sicherheit: Es hilft den Sachverständigen, gefährliche und haftungsträchtige Klippen zu umschiffen. Ob nun Fehler im Grundbuch, bei der Wohnfläche (DIN 283, II. BV oder WoFIV), beim Verlauf der Grundstücksgrenze oder bei der Bebauung im Außenbereich: Dieses Buch hilft Ihnen sicher weiter. Besonders ausführlich gehen die Autoren auf umweltrelevante Defizite ein, z.B. großflächige Umweltbelastungen, Bodenbelastungen und Belästigungen durch Lärm. Hilfe bei Berechnungen Statistik und Finanzmathematik runden das Praxiswerk ab. Nach den Grundlagen stellen die Verfasser zusammenhängende Berechnungen dar und beschreiben Hilfsmittel, die das Rechnen im Rahmen der Verkehrswertermittlung vereinfachen. Dazu wird die Handhabung des bewährten Taschenrechners (HP 10bII®) erläutert. Außerdem hilft Windows Excel®, das Buch bietet dazu eine Einführung und eine Handreichung. Die wichtigsten Formeln zur Verkehrswertermittlung sind in diesem Buch erläutert. Anschaulich Die Autoren haben die komplexe Materie besonders anschaulich dargestellt. Auch systematische Zusammenhänge sind damit gut verständlich. Inhaltsverzeichnis und Schlagwortregister ermöglichen alternativ dazu die gezielte Suche nach einschlägigen Textpassagen für die tägliche Arbeit. Schaubilder, Diagramme und Tabellen verdeutlichen die Inhalte. Von Experten für die Praxis Die Autoren sind langjährig tätige Praktiker. Sie geben hier ihr profundes Wissen an Kolleginnen und Kollegen weiter. Das Buch eignet sich gleichermaßen für Einsteiger und fortgeschrittene Leser, für die einzelne Kapitel explizit bestimmt sind. Darüber hinaus ist es nicht nur für Grundstückssachverständige, sondern auch für Makler, Steuerberater, Rechtsanwälte und Mitarbeiter von Banken eine unentbehrliche Arbeitshilfe. Die Kurzversion dieses Buchs finden Sie in der 10. Auflage von »Marktorientierte Immobilienbewertung« des Autorenteams Schnoor/Seitz. Mit diesem Leitfaden verstehen Sie Verkehrswertgutachten zu Immobilien.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Verkehrswertermittlung von Immobilien
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wertgutachten sachlich richtig erstellen Das Grundlagenwerk bietet sowohl einen Überblick über die Wertermittlung im Allgemeinen als auch eine Anleitung zur Erstellung von Verkehrswertgutachten im Detail. Für die 3. Auflage haben die Autoren alle Kapitel überarbeitet und aktualisiert. Das Buch ermöglicht es dem Leser, eigene Wertgutachten sachlich richtig zu erstellen und Zweifelsfragen zu klären. Rechtliche Grundlagen und Richtlinien Neben den allgemeinen rechtlichen Grundlagen (BauGB, ImmoWertV, WertR und BauNVO) werden auch die Richtlinien, insbesondere Vergleichswertrichtlinie, Ertragswertrichtlinie und Sachwertrichtlinie, in ihrer Anwendung ausführlich beschrieben. Zu jedem Verfahren findet der Leser Beispiele aus der Praxis, um den jeweiligen Ablauf der Bewertung nachzuvollziehen. Auch besondere Bewertungsverfahren, wie das Residualwertverfahren, der Discounted Cash Flow (DCF) und die Deduktive Methode werden erläutert. Rechte an Grundstücken Breiten Raum nehmen die Rechtean Grundstücken ein, die sich in der täglichen Praxis regelmäßig als komplex erweisen: Leibrentenprobleme Erbbaurecht Wegerecht und Notwegerecht Leitungsrecht Aussichtsrecht Baulasten Vorkaufsrecht Wiederkaufsrecht Fehler bei der Verkehrswertermittlung Das Kapitel zu den Fehlern bei der Verkehrswertermittlung gibt Sicherheit: Es hilft den Sachverständigen, gefährliche und haftungsträchtige Klippen zu umschiffen. Ob nun Fehler im Grundbuch, bei der Wohnfläche (DIN 283, II. BV oder WoFIV), beim Verlauf der Grundstücksgrenze oder bei der Bebauung im Außenbereich: Dieses Buch hilft Ihnen sicher weiter. Besonders ausführlich gehen die Autoren auf umweltrelevante Defizite ein, z.B. großflächige Umweltbelastungen, Bodenbelastungen und Belästigungen durch Lärm. Hilfe bei Berechnungen Statistik und Finanzmathematik runden das Praxiswerk ab. Nach den Grundlagen stellen die Verfasser zusammenhängende Berechnungen dar und beschreiben Hilfsmittel, die das Rechnen im Rahmen der Verkehrswertermittlung vereinfachen. Dazu wird die Handhabung des bewährten Taschenrechners (HP 10bII®) erläutert. Außerdem hilft Windows Excel®, das Buch bietet dazu eine Einführung und eine Handreichung. Die wichtigsten Formeln zur Verkehrswertermittlung sind in diesem Buch erläutert. Anschaulich Die Autoren haben die komplexe Materie besonders anschaulich dargestellt. Auch systematische Zusammenhänge sind damit gut verständlich. Inhaltsverzeichnis und Schlagwortregister ermöglichen alternativ dazu die gezielte Suche nach einschlägigen Textpassagen für die tägliche Arbeit. Schaubilder, Diagramme und Tabellen verdeutlichen die Inhalte. Von Experten für die Praxis Die Autoren sind langjährig tätige Praktiker. Sie geben hier ihr profundes Wissen an Kolleginnen und Kollegen weiter. Das Buch eignet sich gleichermaßen für Einsteiger und fortgeschrittene Leser, für die einzelne Kapitel explizit bestimmt sind. Darüber hinaus ist es nicht nur für Grundstückssachverständige, sondern auch für Makler, Steuerberater, Rechtsanwälte und Mitarbeiter von Banken eine unentbehrliche Arbeitshilfe. Die Kurzversion dieses Buchs finden Sie in der 10. Auflage von »Marktorientierte Immobilienbewertung« des Autorenteams Schnoor/Seitz. Mit diesem Leitfaden verstehen Sie Verkehrswertgutachten zu Immobilien.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot