Angebote zu "Einer" (81 Treffer)

Kategorien

Shops

Das 1x1 der Immobilienbewertung
57,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das kompakte und praxisorientierte "1 x 1 der Immobilienbewertung" führt den Leser mit zahlreichen Beispielen Schritt für Schritt durch die Grundlagen der Marktwertermittlung. Mit den Online-Arbeitshilfen stehen dem Leser exklusiv und kostenfrei weitere Berechnungsbeispiele, ausführliche Mustergutachten, Excel-Bewertungsformulare Checklisten, Bewertungsdaten, Gesetze, Verordnungen und Richtlinien u.v.m. auf einer speziellen Internetseite zum Nachschlagen und Herunterladen zur Verfügung. In der komplett überarbeiteten und aktualisierten 2. Auflage wird zunächst die Bedeutung der Immobilienbewertung aus volkswirtschaftlicher Sicht und für viele Berufsgruppen erläutert. Es werden die unterschiedlichen Wertermittlungsanlässe und Wertermittlungsbegriffe sowie die gesetzlichen Grundlagen dargestellt. Auch Themen des Sachverständigenwesens (Verwendung des Sachverständigentitels, Haftung, Honorierung) werden behandelt. Die in der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) sowie den Wertermittlungsrichtlinien (Sachwertrichtlinie und NHK 2010, Vergleichswertrichtlinie, Ertragswertrichtlinie) geregelten Verfahren zur Ermittlung des Marktwerts (Verkehrswerts) bebauter und unbebauter Grundstücke werden in der erforderlichen Tiefe anhand zahlreicher Beispiele erläutert. Es wird aber auch ein Überblick über die bei der Bewertung von Geschäfts- und Gewerbegrundstücken zu beachtenden Besonderheiten geschaffen. Mit dem vorliegenden Werk wenden sich die Autoren vorrangig an diejenigen, die einen schnellen Einstieg in die Immobilienbewertung erlangen möchten. Also insbesondere an Personen, die sich in der Ausbildung zum Bewertungssachverständigen befinden. Das Werk ist auch für Immobilienmakler besonders gut geeignet, die die Immobilienbewertung als eine wichtige Dienstleistung für ihre Kunden erkannt haben. Aber auch "gestandene" Sachverständige finden in diesem Werk noch zahlreiche wertvolle Hinweise für ihre praktische Tätigkeit. Das sagt Prof. Dr. Harald Müller zur Erstauflage: "Ich lehre und arbeite seit einiger Zeit in meinen Vorlesungen intensiv mit dem Buch. Es ist sehr verständlich geschrieben und mit den vielen anschaulichen Beispielen sowie den weiteren umfangreichen Online-Arbeitshilfen optimal für meine Studenten und alle Berufseinsteiger geeignet. Aber auch Immobilienprofis finden in diesem Werk zahlreiche wertvolle Hinweise für die Praxis: Ein richtig gutes Arbeitsbuch!"

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Das 1x1 der Immobilienbewertung
59,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das kompakte und praxisorientierte "1 x 1 der Immobilienbewertung" führt den Leser mit zahlreichen Beispielen Schritt für Schritt durch die Grundlagen der Marktwertermittlung. Mit den Online-Arbeitshilfen stehen dem Leser exklusiv und kostenfrei weitere Berechnungsbeispiele, ausführliche Mustergutachten, Excel-Bewertungsformulare Checklisten, Bewertungsdaten, Gesetze, Verordnungen und Richtlinien u.v.m. auf einer speziellen Internetseite zum Nachschlagen und Herunterladen zur Verfügung. In der komplett überarbeiteten und aktualisierten 2. Auflage wird zunächst die Bedeutung der Immobilienbewertung aus volkswirtschaftlicher Sicht und für viele Berufsgruppen erläutert. Es werden die unterschiedlichen Wertermittlungsanlässe und Wertermittlungsbegriffe sowie die gesetzlichen Grundlagen dargestellt. Auch Themen des Sachverständigenwesens (Verwendung des Sachverständigentitels, Haftung, Honorierung) werden behandelt. Die in der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) sowie den Wertermittlungsrichtlinien (Sachwertrichtlinie und NHK 2010, Vergleichswertrichtlinie, Ertragswertrichtlinie) geregelten Verfahren zur Ermittlung des Marktwerts (Verkehrswerts) bebauter und unbebauter Grundstücke werden in der erforderlichen Tiefe anhand zahlreicher Beispiele erläutert. Es wird aber auch ein Überblick über die bei der Bewertung von Geschäfts- und Gewerbegrundstücken zu beachtenden Besonderheiten geschaffen. Mit dem vorliegenden Werk wenden sich die Autoren vorrangig an diejenigen, die einen schnellen Einstieg in die Immobilienbewertung erlangen möchten. Also insbesondere an Personen, die sich in der Ausbildung zum Bewertungssachverständigen befinden. Das Werk ist auch für Immobilienmakler besonders gut geeignet, die die Immobilienbewertung als eine wichtige Dienstleistung für ihre Kunden erkannt haben. Aber auch "gestandene" Sachverständige finden in diesem Werk noch zahlreiche wertvolle Hinweise für ihre praktische Tätigkeit. Das sagt Prof. Dr. Harald Müller zur Erstauflage: "Ich lehre und arbeite seit einiger Zeit in meinen Vorlesungen intensiv mit dem Buch. Es ist sehr verständlich geschrieben und mit den vielen anschaulichen Beispielen sowie den weiteren umfangreichen Online-Arbeitshilfen optimal für meine Studenten und alle Berufseinsteiger geeignet. Aber auch Immobilienprofis finden in diesem Werk zahlreiche wertvolle Hinweise für die Praxis: Ein richtig gutes Arbeitsbuch!"

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Projektentwicklung in der Immobilienwirtschaft
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehr- und Fachbuch gibt einen kompakten Überblick der Projektentwicklung in der Immobilienwirtschaft. Es zeigt dem Leser den richtigen Weg zur Prozessorientierung, damit die spätere Projektentwicklung strukturiert und erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden kann. Schwerpunkte des Buches sind hierbei die Einflussfaktoren einer nachhaltigen und bedarfsgerechten Projektentwicklung. Neben wichtigen Grundlagen gehen die Autoren praxisbezogen auf Grundstücks- und Immobilienbewertung, Kapitalbeschaffung und Verträge ein.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Projektentwicklung in der Immobilienwirtschaft
33,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehr- und Fachbuch gibt einen kompakten Überblick der Projektentwicklung in der Immobilienwirtschaft. Es zeigt dem Leser den richtigen Weg zur Prozessorientierung, damit die spätere Projektentwicklung strukturiert und erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden kann. Schwerpunkte des Buches sind hierbei die Einflussfaktoren einer nachhaltigen und bedarfsgerechten Projektentwicklung. Neben wichtigen Grundlagen gehen die Autoren praxisbezogen auf Grundstücks- und Immobilienbewertung, Kapitalbeschaffung und Verträge ein.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Privat Immobilien verkaufen
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch erläutert Raimund Wurzel Schritt für Schritt, wie private Eigentümer ihre Immobilien erfolgreich veräußern. Der Leser profitiert dabei von den umfangreichen Erfahrungen des Autors aus seiner 38-jährigen Tätigkeit in der Immobilienwirtschaft. Raimund Wurzel schreibt in einer klaren, verständlichen Sprache und baut den Verkaufsprozess chronologisch-systematisch auf. Dabei beschreibt er alle relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen und veranschaulicht seine Darstellung mit einer Vielzahl von Beispielen, etwa zum wirkungsvollen Marketing. sowie mit nützlichen Hinweisen zur Immobilienbewertung.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Privat Immobilien verkaufen
30,83 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch erläutert Raimund Wurzel Schritt für Schritt, wie private Eigentümer ihre Immobilien erfolgreich veräußern. Der Leser profitiert dabei von den umfangreichen Erfahrungen des Autors aus seiner 38-jährigen Tätigkeit in der Immobilienwirtschaft. Raimund Wurzel schreibt in einer klaren, verständlichen Sprache und baut den Verkaufsprozess chronologisch-systematisch auf. Dabei beschreibt er alle relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen und veranschaulicht seine Darstellung mit einer Vielzahl von Beispielen, etwa zum wirkungsvollen Marketing. sowie mit nützlichen Hinweisen zur Immobilienbewertung.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Wertermittlung mit dem DCF-Verfahren bei Wohn- ...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Beginn der 90er Jahre hat das Interesse an Immobilienbewertungen stark zugenommen. Neben den traditionellen Bewertungsverfahren hat das DCF-Verfahren in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Obwohl die Grundzüge aus der Investitionsrechnung schon seit langem bekannt sind, bestehen bezüglich der Immobilienbewertung Besonderheiten, die bisher erst teilweise wissenschaftlich untersucht und in der Literatur beschrieben worden sind. Beim Vergleich des Sachverständigenwesens und der Immobilienbewertungsverfahren lassen sich Unterschiede zwischen der Schweiz und Deutschland feststellen. Im Rahmen dieser Arbeit wird eine empirische Datenerhebung über die aktuelle Situation der Immobilienbewertung mit dem DCF-Verfahren in der Schweiz und in Deutschland durchgeführt. Die dabei gewonnenen Daten werden in einer vergleichenden Fallstudie ausgewertet. Die Ergebnisse dieser Umfrage zeigen interessante Resultate über die heutige Anwendung des DCF-Verfahrens bei erfahrenen Anwendern. Aus den theoretischen Erkenntnissen und Ergebnissen der Datenerhebung wird ein einheitliches DCF-Rechenmodell entwickelt, mit dem verschiedene Sensitivitätsanalysen durchgeführt werden. Letztere liefern wichtige neue Erkenntnisse zur Anwendung des DCF-Verfahrens bei der Bewertung von Immobilien.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Wertermittlung mit dem DCF-Verfahren bei Wohn- ...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Beginn der 90er Jahre hat das Interesse an Immobilienbewertungen stark zugenommen. Neben den traditionellen Bewertungsverfahren hat das DCF-Verfahren in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Obwohl die Grundzüge aus der Investitionsrechnung schon seit langem bekannt sind, bestehen bezüglich der Immobilienbewertung Besonderheiten, die bisher erst teilweise wissenschaftlich untersucht und in der Literatur beschrieben worden sind. Beim Vergleich des Sachverständigenwesens und der Immobilienbewertungsverfahren lassen sich Unterschiede zwischen der Schweiz und Deutschland feststellen. Im Rahmen dieser Arbeit wird eine empirische Datenerhebung über die aktuelle Situation der Immobilienbewertung mit dem DCF-Verfahren in der Schweiz und in Deutschland durchgeführt. Die dabei gewonnenen Daten werden in einer vergleichenden Fallstudie ausgewertet. Die Ergebnisse dieser Umfrage zeigen interessante Resultate über die heutige Anwendung des DCF-Verfahrens bei erfahrenen Anwendern. Aus den theoretischen Erkenntnissen und Ergebnissen der Datenerhebung wird ein einheitliches DCF-Rechenmodell entwickelt, mit dem verschiedene Sensitivitätsanalysen durchgeführt werden. Letztere liefern wichtige neue Erkenntnisse zur Anwendung des DCF-Verfahrens bei der Bewertung von Immobilien.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Immobilienbewertung im Spannungsfeld Ökonomie u...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Immobilienbewertung im Spannungsfeld Ökonomie und Ökologie ab 38 € als Taschenbuch: Am Beispiel einer Ferienanlage auf Teneriffa. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot