Angebote zu "Österreich" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Falkensammer:Immobilienbewertung in Öst
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.02.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Immobilienbewertung in Österreich für steuerliche Zwecke, Titelzusatz: Eine rechtliche und empirische Analyse, Autor: Falkensammer, Georg, Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K., Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 92, Informationen: Paperback, Gewicht: 155 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Immobilienbewertung in Österreich für steuerlic...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Immobilienbewertung in Österreich für steuerliche Zwecke ab 49 € als Taschenbuch: Eine rechtliche und empirische Analyse. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Immobilienbewertung im Steuerrecht (f. Österreich)
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Immobilienbewertung im Steuerrecht (f. Österreich) ab 58 € als Taschenbuch: Neuregelung der Abschreibungssätze - Neuregelung des Grundanteils - Grundstückswertermittlung/GrESt. 3. aktualisierte Auflage 2016. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Die Bewertung von Immobilien in Österreich
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bewertung von Immobilien in Österreich ab 49 € als Taschenbuch: Handbuch für die Immobilienbewertung in Österreich mit theoretischen Grundlagen sowie praktischen Fä. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Immobilienbewertung im Steuerrecht (f. Österreich)
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Leitfaden zur steuerlich korrekten ImmobilienbewertungDie Ermittlung des Wertes einer Liegenschaft, die Aufteilung auf Grund und Boden und Gebäude und die Feststellung der Restnutzungsdauer des Gebäudes stellen schon in der Bewertungswissenschaft und -praxis große Anforderungen an den Gutachter. Oftmals werden derartige Gutachten aber von der Finanzverwaltung nicht anerkannt, weil sie die Judikatur nicht berücksichtigen oder nicht den Formvorschriften für derartige Beweismittel entsprechen.Das Buch stellt die gesamte Judikatur und Literatur zur steuerlichen Bewertung ausführlich dar und entwickelt eigene Lösungen für strittige Fragen. Ausführlich wird auch auf die Gutachtenserstellung und die Verfahrensvorschriften eingegangen. Damit steht Ihnen ein Leitfaden zur Verfügung, mit dem steuerlich korrekte Immobilienbewertungen durchgeführt werden können.In der dritten Auflage wurden insbesondere die gesetzlichen Änderungen beim Grundanteil, bei den Abschreibungssätzen und bei der Ermittlung des Grundstückswertes berücksichtigt. Dabei wurden auch die Aussagen der Verordnungen des BMF und die vom BMF herausgegebenen Informationen zu den Neuregelungen dargestellt und ausführlich kommentiert.Dieses Werk ist sowohl für die Immobilienbranche und private Immobilieninvestoren als auch für rechtsberatende Berufe und Sachverständige von großem praktischem Nutzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Immobilienbewertung in Österreich für steuerlic...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der österreichische Verfassungsgerichtshof erkannte mit seinen Entscheidungen vom 7. März und 15. Juni 2007 die Gestaltung der Erbschaftssteuer (ErbSt) und der Schenkungssteuer (SchSt) als verfassungswidrig an. Der Auslöser dafür waren die über Jahrzehnte unterlassenen Hauptfeststellungen der Einheitswerte von Liegenschaften. Aus dieser Situation heraus ergibt sich die Notwendigkeit einer Reform der derzeitigen Immobilienbewertung im Steuerrecht. Das Ziel dieser Arbeit ist es einerseits darzulegen, welche Wertmaßstäbe es für Immobilien derzeit im österreichischen Steuerrecht gibt. Andererseits gilt es herauszufinden, ob es Datenquellen/-sammlungen gibt mit deren Hilfe man vereinfacht auf den Wert einer Immobilie schließen könnte, oder die vielleicht sogar Immobilienwerte beinhalten. Die Erstellung von Gutachten bzw. die Einzelbewertung von Immobilien steht nicht im Mittelpunkt, sondern viel mehr die Massenbewertung (wie die Einheitsbewertung eine ist).

Anbieter: Dodax
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Immobilienbewertung im Steuerrecht (f. Österreich)
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Leitfaden zur steuerlich korrekten ImmobilienbewertungDie Ermittlung des Wertes einer Liegenschaft, die Aufteilung auf Grund und Boden und Gebäude und die Feststellung der Restnutzungsdauer des Gebäudes stellen schon in der Bewertungswissenschaft und -praxis große Anforderungen an den Gutachter. Oftmals werden derartige Gutachten aber von der Finanzverwaltung nicht anerkannt, weil sie die Judikatur nicht berücksichtigen oder nicht den Formvorschriften für derartige Beweismittel entsprechen.Das Buch stellt die gesamte Judikatur und Literatur zur steuerlichen Bewertung ausführlich dar und entwickelt eigene Lösungen für strittige Fragen. Ausführlich wird auch auf die Gutachtenserstellung und die Verfahrensvorschriften eingegangen. Damit steht Ihnen ein Leitfaden zur Verfügung, mit dem steuerlich korrekte Immobilienbewertungen durchgeführt werden können.In der dritten Auflage wurden insbesondere die gesetzlichen Änderungen beim Grundanteil, bei den Abschreibungssätzen und bei der Ermittlung des Grundstückswertes berücksichtigt. Dabei wurden auch die Aussagen der Verordnungen des BMF und die vom BMF herausgegebenen Informationen zu den Neuregelungen dargestellt und ausführlich kommentiert.Dieses Werk ist sowohl für die Immobilienbranche und private Immobilieninvestoren als auch für rechtsberatende Berufe und Sachverständige von großem praktischem Nutzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Handbuch Immobilienbewertung in internationalen...
209,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Ausweitung der Immobilieninvestitionen auf internationale Märkte und die Vereinheitlichung der europäischen Rechnungslegung (IFRS) erhöhen die Anforderungen an die fachliche Qualifikation von Immobilienbewertern. International operierende Investoren und Bewerter benötigen für ihre Investitionsentscheidungen und Gutachten Zahlen und Fakten. Das Handbuch vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse der internationalen Standards, Verfahren und Wertbegriffe in der Immobilienbewertung. Die Autoren aus der internationalen Praxis stellen die Immobilienmärkte der massgeblichen Regionen dar (Australien, China, Frankreich, Grossbritannien, Italien, Japan, Osteuropa, Österreich, Russland, Schweiz, Spanien und USA). Das Buch ist wie ein Nachschlagewerk einheitlich gegliedert und praxisorientiert aufbereitet. Es wendet sich sowohl an Sachverständige, die ihre Fachkenntnisse vertiefen wollen, als auch an Praktiker, die sich über die Besonderheiten und neuesten Entwicklungen einzelner Länder informieren wollen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Die Bewertung von Immobilien in Österreich
69,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch für die Immobilienbewertung in Österreich mit theoretischen Grundlagen sowie praktischen Fällen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot